Aktuelle Meldungen

Neue Liederbücher für die Friedhöfe - ein Beitrag zur christlichen Bestattungskultur

Künftig liegen sie bei Trauerfeiern auf, die neuen 270 Seiten starken Liederbücher, die der Besucher bei Beerdigungen künftig zur Hand nehmen kann. Manfred und Luitgard Schleicher, vom gleichnamigen Beerdigungsinstitut in Gerstetten waren es, die die Beschaffung der ökumenisch gestalteten...

mehr

Konfirmandenfreizeit 2018

Die Konfirmanden und Konfimitarbeiter aus Gerstetten und Gussenstadt waren vom 02.03.-04.03. auf Freizeit in Brettheim. Auf dem Programm standen Spiele, ein Film zu den 10 Geboten, ein Casinoabend und ein gemeinsamer Gottesdienst. Die Konfirmanden mussten gefährliche Abenteuer wie Tische abwischen,...

mehr

Neue Konfirmandinnen und Konfirmanden vorgestellt

Am Sonntag, 1. Oktober 2017 wurden in der Gerstetter Nikolauskirche 29 Konfirmandinnen und Konfirmanden den zahlreich erschienenen Gottesdienstbesuchern vorgestellt.

 

Nachdem Pfarrer Maisenbacher in seiner Ansprache über den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit gesprochen hatte, wurden...

mehr

Pfarrer Michael Maisenbacher feierlich in sein Amt eingesetzt.

Dem Charme der Gerstetter Alb erlegen, fühlt sich der Theologe und diplomierte Kirchenmusiker Michael Maisenbacher, der im Herbst 2014 zur Versehung der Pfarrstelle vom Oberkirchenrat in Stuttgart auf die Gerstetter Alb entsandt worden war, am Sonntag, 24. September 2017 in der Michaelskirche durch...

mehr

Die Albzeit übertrifft alle Erwartungen

Zum Finale der Albzeit-Zeltkirche fanden trotz verlängerten Wochenendes und Kirchentages in Wittenberg nochmals deutlich mehr als 500 Personen den Weg in das Zelt der Albzeit auf dem Gerstetter Festplatz, um zusammen mit den vereinigten Posaunenchören Dettingen-Heulingen und Bissingen-Hausen sowie...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn

    Mehr als 1.000 Konzerte mit Künstlern und Ensembles aus aller Welt und hunderttausende Besucherinnen und Besucher. So lassen sich 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn beschreiben. Das Festjahr, das das Ensemble Classique mit seinem Programm „Brassissimo“ am 12. Mai eröffnet, lässt Besonderes erwarten. Stephan Braun hat den künstlerischen Leiter Sebastian Eberhardt gesprochen.

    mehr

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz wird neuer Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de