Freiwilliger Gemeindebeitrag 2018

Den Flyer zu unseren diesjährigen Projekten finden Sie hier

Projekt 1: Jugendreferent

Wir sind froh, dass es in unserer Kirchengemeinde eine gute und rege Jugendarbeit gibt. 

Bei der Dorffreizeit, in Gruppen und Kreisen, sowie bei einer Vielzahl an Aktionen und Projekten finden Kinder und Jugendliche eine sinnvolle Gestaltung ihrer Freizeit sowie die Freiräume, die sie zur Entfaltung ihrer eigenen Möglichkeiten und Gaben benötigen.

Diese Arbeit ist äußerst wichtig, damit der Glaube an Jesus Christus auch für künftige Generationen in unserem Ort lebendig bleibt. 

Mit Marcus Vetterle haben wir derzeit die ideale Besetzung unserer Stelle des Jugenddiakons, welche wir als Kirchengemeinde zu einem Großteil aus eigenen Mitteln finanzieren müssen.

Mit Ihrem freiwilligen Beitrag zu diesem Projekt tragen Sie aktiv dazu bei, dass wir auch weiterhin diesen wichtigen Dienst in unserer Gemeinde tragen können.

Projekt 2: Michaelskirche

In den kommenden Jahren stehen rund um die Michaelskirche umfangreiche Baumaßnahmen an.

So sollen neben der aufgrund von Schwammbefall des Dachgebälks dringend notwendigen Komplettsanierung des Dachstuhls auch im Inneren unserer oberen Kirche, dem Eingangsbereich und an der Außenfassade der Michaelskirche, der den Kirchgarten umgrenzenden Mauer sowie dem Waschhaus diverse Baumaßnahmen durchgeführt werden.

Im Zuge der Dachsanierung soll auch die historische Link-Orgel der Michaelskirche grundlegend gereinigt und teilweise neu-intoniert werden.

Darüber hinaus beschäftigt sich der Kirchengemeinderat mit einem Beleuchtungskonzept für den Turm der Michaelskirche als ortsbildprägendem Gebäude Gerstettens, welches gegebenenfalls auch im Zuge dieser Maßnahmen umgesetzt werden soll.

Von den prognostizierten Gesamtkosten für die angedachten Maßnahmen in Höhe von 387.000 € muss unsere Kirchengemeinde 219.200 € durch eigene Mittel aufbringen. Auch dank der großzügigen Opfer- und Spendenbereitschaft unserer Gemeindeglieder und Gottesdienstbesucher in den vergangenen Jahren ist ein Großteil dieser Summe bereits vorhanden. Es fehlen allerdings noch 17.000 €, um die gesamte Maßnahme ohne Darlehensaufnahme zeitnah stemmen zu können.