Aktuelle Meldungen

37 „Jubelkonfirmanden“ feierten am Himmelfahrtstag 2018 in der Michaelskirche.

22 Mädchen und 20 Burschen wurden am 16. März 1958 durch Pfarrer Peter Bieler in der Michaelskirche konfirmiert. Neun von ihnen hatten ihr Bekenntnis vor 60 Jahren zur diamantenen Konfirmation am vergangenen Himmelfahrtstag in der Michaelskirche durch Pfarrer Michael Maisenbacher bekräftigt. Am 24....

mehr

Neue Liederbücher für die Friedhöfe - ein Beitrag zur christlichen Bestattungskultur

Künftig liegen sie bei Trauerfeiern auf, die neuen 270 Seiten starken Liederbücher, die der Besucher bei Beerdigungen künftig zur Hand nehmen kann. Manfred und Luitgard Schleicher, vom gleichnamigen Beerdigungsinstitut in Gerstetten waren es, die die Beschaffung der ökumenisch gestalteten...

mehr

Konfirmandenfreizeit 2018

Die Konfirmanden und Konfimitarbeiter aus Gerstetten und Gussenstadt waren vom 02.03.-04.03. auf Freizeit in Brettheim. Auf dem Programm standen Spiele, ein Film zu den 10 Geboten, ein Casinoabend und ein gemeinsamer Gottesdienst. Die Konfirmanden mussten gefährliche Abenteuer wie Tische abwischen,...

mehr

Neue Konfirmandinnen und Konfirmanden vorgestellt

Am Sonntag, 1. Oktober 2017 wurden in der Gerstetter Nikolauskirche 29 Konfirmandinnen und Konfirmanden den zahlreich erschienenen Gottesdienstbesuchern vorgestellt.

 

Nachdem Pfarrer Maisenbacher in seiner Ansprache über den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit gesprochen hatte, wurden...

mehr

Pfarrer Michael Maisenbacher feierlich in sein Amt eingesetzt.

Dem Charme der Gerstetter Alb erlegen, fühlt sich der Theologe und diplomierte Kirchenmusiker Michael Maisenbacher, der im Herbst 2014 zur Versehung der Pfarrstelle vom Oberkirchenrat in Stuttgart auf die Gerstetter Alb entsandt worden war, am Sonntag, 24. September 2017 in der Michaelskirche durch...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Zur Nahost-Tagung der Akademie Bad Boll

    Die Tagung zum Nahost-Konflikt der Evangelischen Akademie Bad Boll an diesem Wochenende steht in der Kritik, hauptsächlich Israel-Kritiker der BDS-Bewegung (Boycott - Desinvest - Sanction) zu Wort kommen zu lassen, Aktivisten hatten die Landeskirche aufgefordert, die Tagung abzusagen. Landesbischof July bezieht Stellung.

    mehr

  • „Eine besondere Verantwortung“

    Seit zwei Jahren gibt es die Projektstelle Friedenspädagogik der Landeskirche. Was sind die Aufgaben? Welche Themen stehen derzeit im Vordergrund? Ute Dilg hat mit den beiden Friedenspädagogen Johannes Neudeck und Hannah Geiger gesprochen.

    mehr

  • „Friede sei ihr erst Geläute“

    Unter diesem Motto aus Friedrich Schillers Lied von der Glocke lädt das Europäische Kulturerbejahr 2018 zum europaweiten Glockenläuten anlässlich des Internationalen Friedenstags am 21. September ein. Daran beteiligen sich auch viele evangelische Gemeinden in Württemberg.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de