Aktuelle Meldungen

37 „Jubelkonfirmanden“ feierten am Himmelfahrtstag 2018 in der Michaelskirche.

22 Mädchen und 20 Burschen wurden am 16. März 1958 durch Pfarrer Peter Bieler in der Michaelskirche konfirmiert. Neun von ihnen hatten ihr Bekenntnis vor 60 Jahren zur diamantenen Konfirmation am vergangenen Himmelfahrtstag in der Michaelskirche durch Pfarrer Michael Maisenbacher bekräftigt. Am 24....

mehr

Neue Liederbücher für die Friedhöfe - ein Beitrag zur christlichen Bestattungskultur

Künftig liegen sie bei Trauerfeiern auf, die neuen 270 Seiten starken Liederbücher, die der Besucher bei Beerdigungen künftig zur Hand nehmen kann. Manfred und Luitgard Schleicher, vom gleichnamigen Beerdigungsinstitut in Gerstetten waren es, die die Beschaffung der ökumenisch gestalteten...

mehr

Konfirmandenfreizeit 2018

Die Konfirmanden und Konfimitarbeiter aus Gerstetten und Gussenstadt waren vom 02.03.-04.03. auf Freizeit in Brettheim. Auf dem Programm standen Spiele, ein Film zu den 10 Geboten, ein Casinoabend und ein gemeinsamer Gottesdienst. Die Konfirmanden mussten gefährliche Abenteuer wie Tische abwischen,...

mehr

Neue Konfirmandinnen und Konfirmanden vorgestellt

Am Sonntag, 1. Oktober 2017 wurden in der Gerstetter Nikolauskirche 29 Konfirmandinnen und Konfirmanden den zahlreich erschienenen Gottesdienstbesuchern vorgestellt.

 

Nachdem Pfarrer Maisenbacher in seiner Ansprache über den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit gesprochen hatte, wurden...

mehr

Pfarrer Michael Maisenbacher feierlich in sein Amt eingesetzt.

Dem Charme der Gerstetter Alb erlegen, fühlt sich der Theologe und diplomierte Kirchenmusiker Michael Maisenbacher, der im Herbst 2014 zur Versehung der Pfarrstelle vom Oberkirchenrat in Stuttgart auf die Gerstetter Alb entsandt worden war, am Sonntag, 24. September 2017 in der Michaelskirche durch...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Warum wir in der Landeskirche sind!

    In unserer Württembergischen Landeskirche sind wir im Jahr 2017 weniger geworden: Zum Stichtag 31. Dezember 2017 hatte unsere Landeskirche 2.022.740 Mitglieder - das sind 31.765 oder 1,54 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei stehen 17.700 Taufen und 2.000 Eintritte 27.800 evangelischen Verstorbenen gegenüber.

    mehr

  • Vom Schwarzwald in die Savanne

    13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.

    mehr

  • Aktionsplan Inklusion übertrifft Erwartungen

    „Mit dem Aktionsplan „Inklusion leben“ haben wir einen Nerv getroffen“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans der württembergischen Landeskirche und ihrer Diakonie Inklusion leben. „Die Gemeinden und diakonischen Einrichtungen der Evangelischen Landeskirche reichen einen Projektantrag nach dem anderen ein.“

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de