Waldkindergarten

Am 1. September 2020 startet unser neuer Waldkindergarten am Ameisenbühl unter der Leitung von Markus Bohnert. Weitere Mitglieder des Walkindergaren-Teams sind: Dagmar Hommel, Dagmar Maier und Karin Seuffert.  

Markus Bohnert

Mein Name ist Markus Bohnert und ich arbeite seit 2014 als staatlich anerkannter Erzieher in Heidenheim. 

Ab September übernehme ich die Leitung des neu gegründeten Evangelischen Waldkindergartens in Gerstetten.

Als erfahrener Wildtierschützer bietet diese neue Aufgabe für mich die ideale Kombination aus meiner Freude am Beruf und meiner Leidenschaft für die Natur und ihre Tierwelt.

Der Wald als Kindergarten bietet ganzheitliche Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten in allen Bereichen der kindlichen Entwicklung und schafft eine tiefe innere Ruhe und Zufriedenheit.

Zudem regt die Umgebung in der Natur zur freien Entfaltung der Kreativität an, ganz ohne die Reizüberflutung durch zu viele Einflüsse von außen.

Es freue mich schon sehr auf die bevorstehende Aufgabe im neuen Waldkindergarten. Derzeit sind meine Kolleginnen und ich voll dabei alles für einen guten Start in die Wege zu leiten. Was ich zurzeit sagen kann: Es wird großartig!

Dagmar Hommel

Mein Name ist Dagmar Hommel! Ich freue mich im Team des neuen Evangelischen Waldkindergartens hier in Gerstetten mit 25% dabei zu sein.

Ich wohne in Heidenheim, bin verheiratet und habe drei Kinder. 

Meine Ausbildung zur Erzieherin habe ich 2005 mit der Ausbildung zur Heilpädagogin erweitert und bin seit mehr als 20 Jahren im Kindergarten- und Krippenbereich tätig.

Mich begeistert die Idee, dass Kinder ihre Kindergartenzeit in der Natur, bei Wind und Wetter unter freiem Himmel verbringen dürfen. Wald und Wiese bieten als ganzheitlichen Spiel - und Lernraum alles was Kinder für Ihre Entwicklung brauchen.

Neben den vielfältigen Erfahrungen die in der Natur, in und um den Bauwagen ermöglicht werden, ist es mir wichtig, dass sich jedes Kind als einzigartiger Teil der Gruppe und Schöpfung erlebt.

Ich freue mich darauf, ihr Kind in diesen wichtigen Jahren begleiten zu dürfen!

Dagmar Maier

Mein Name ist Dagmar Maier, seit 1990 bin ich im Kindergarten Schillerstraße in Gerstetten als Erzieherin tätig.

Während meiner gesamten Kindergartenzeit konnte ich viele wertvolle Erfahrungen
Im Lebensraum Wald sammeln. Ich stellte sehr schnell fest, dass Wald und Natur sich positiv auf die Entwicklung und das Wohlbefinden der Kinder auswirkt und es eine Bereicherung für alle Beteiligten ist.

Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung und den Beginn des Waldkindergartens.

Karin Seuffert

Mein Name ist Karin Seuffert und mein pädagogischer Weg als Erzieherin begann 1993. Berufserfahrung habe ich in der Kindergartenarbeit als Zweitkraft, Kindergartenleitung, sowie in der Behinderten- und Integrationsarbeit gesammelt.

Die naturpädagogische Arbeit ist für mich schon immer ein wichtiger Bestandteil in meiner Arbeit.
Naturpädagogik ist für mich gelebte Pädagogik. Neben der sinnlichen Wahrnehmung, dem spielerischen und forschenden Erkunden, sowie dem Gestalten und Experimentieren findet Bildung für mich hier ganzheitlich statt.

Daher freue ich mich sehr auf eine erlebnisreiche und spannende Waldkindergartenzeit.

Träger

Träger unseres Waldkindergartens ist der Evangelische Kirchenbezirk Heidenheim