Kofirmandenfreizeit 2019

Die Konfirmandengruppen und Konfimitarbeiter aus Gerstetten und Gussenstadt waren vom 15.02. bis 17.02. auf Freizeit in Brettheim bei Rot am See. Am Freitagabend lernten sie sich bei Spielen und einer Nachtwanderung besser kennen. Am Samstagmorgen stand ein Film über Jesus von Nazareth auf dem Programm. Nach dem Mittagessen tobten sich die Konfirmanden bei einem lustigen Geländespiel aus, bevor sie sich für den Casinoabend festlich kleideten. Am Sonntag feierten die Jugendlichen und Mitarbeitenden einen Gottesdienst mit Abendmahl zur Geschichte von Zachäus und Jesus, den sie zuvor miteinander vorbereitet hatten. Nach dem Hausputz ging es mit dem Bus wieder nach Hause. Da alles etwas wenig geschlafen hatten, verlief die Fahr sehr ruhig. Ein Dank geht an die ehrenamtlichen Mitarbeiter, die mit ihrem Engagement das Wochenende möglich gemacht haben.